Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

OptionMögliche WerteBemerkung
Länder mit RechnungsabrufListe von Ländern (ISO2 Code) oder keine AngabeFür die hinterlegten Länder wird geprüft ob bereits eine Rechnung in billbee verfügbar ist. Der Auftrag wird nur übernommen, wenn eine Rechnung abgerufen werden kann. Die Ländernamen sind im ISO2 Format anzugeben (z.B. CH für die Schweiz).
billbee API BenutzerBenutzername (E-Mail) oder keine AngabeDer Benutzername für das Konto bei billbee. Wird hier kein Wert angegeben ist der Rechnungsabruf (PDF Beleg der Rechnung) nicht aktiviert, auch wenn in der Liste "Länder mit Rechnungsabruf" werte enthalten sind.
billbee API PasswortPasswort für die API oder keine AngabeDas API Passwort für das Konto bei billbee.Wiederholung von fehlerhaften API Call's'
Aufträge ohne Auftragspositionen verbleiben offenja/neinIm Standardverhalten werden API Aufrufe die mit einer technischen Ausnahme enden nicht wiederholt. Ist also die shopify API gestört, wird nicht erneut versucht z. B. Sendungsdaten oder Tags zurückzuschreiben. Wird diese Funktion aktiviert, Aufträge ohne Auftragspositionen werden nicht mehr als erledigt gekennzeichnet. Damit versucht die Schnittstelle die Daten Aufträge erneut zu übernehmen, beim nächsten durchlauf erneut zu übermitteln.

Verhalten der Schnittstelle

...